Familiennachmittag: Häschenschule

Die Häschenschule

Hasenhans und Hasengretchen / gehen lustig Pfot’ in Pfötchen / um die sechste Morgenstund’/ durch den bunten Wiesengrund …

Das Bilderbuch von der ›Häschenschule‹ wird in diesem Jahr genau 100 Jahre alt. Sein gereimter Text jedoch und die Bilder laden Kinder und Erwachsene gleichermaßen auch noch nach fast hundert Jahren zum Schmökern und Hören ein. Dass alle die Geschichte lieben, zeigt die Verfilmung im Jahr 2017. Wir wollen bei unserem Geschichtennachmittag Geschichten von der Häschenschule nicht nur vorlesen und hören, sondern uns die Häschen auch zum Vorbild nehmen: Wir werden »Eier malen« und mit Naturfarben färben und anderes lernen, was ein echter Osterhase und eine echte Osterhäsin wissen muss. Nach getaner Arbeit gibt es ein leckeres warmes Abendessen

 

Für wen? Familien mit Kindern von 4–12 Jahren; max. 40 Teilnehmende

Termin: Sonntag, 10.03.2024 von 15:00–17:30 Uhr

Leitung: Annette Langbein (Erzieherin) und Dr. Regina D. Schiewer

Kosten: pro Person 1 Hasentaler (€ 1,00)

Anmeldung (bis zum 08.03.): 0761–276642 (Fr. Eschmann/Hr. Klumpp)

Veranstaltungsort: Gemeindezentrum Matthäus, Sundgauallee 31, 79114 Freiburg

Datum

Mrz 10 2024

Uhrzeit

15:00 - 17:30

Kosten

1.00 €

Veranstaltungsort

Gemeindezentrum Matthäus
Sundgauallee 31, 79114 Freiburg
Kategorie

Veranstalter

Annette Langbein, Dr. Regina D. Schiewer
Go to Top